Artwork

Contenu fourni par Dr. Daniel Stelter. Tout le contenu du podcast, y compris les épisodes, les graphiques et les descriptions de podcast, est téléchargé et fourni directement par Dr. Daniel Stelter ou son partenaire de plateforme de podcast. Si vous pensez que quelqu'un utilise votre œuvre protégée sans votre autorisation, vous pouvez suivre le processus décrit ici https://fr.player.fm/legal.
Player FM - Application Podcast
Mettez-vous hors ligne avec l'application Player FM !

Polen als Zugpferd der EU

1:34:50
 
Partager
 

Manage episode 389942327 series 2906566
Contenu fourni par Dr. Daniel Stelter. Tout le contenu du podcast, y compris les épisodes, les graphiques et les descriptions de podcast, est téléchargé et fourni directement par Dr. Daniel Stelter ou son partenaire de plateforme de podcast. Si vous pensez que quelqu'un utilise votre œuvre protégée sans votre autorisation, vous pouvez suivre le processus décrit ici https://fr.player.fm/legal.

Die Lage in der EU bildet den Schwerpunkt der 221. Folge von „bto – beyond the obvious – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“. Zum Einstieg geht es aber um die Haushaltskrise in Deutschland und die Verordnungen, mit denen die Ampel-Regierung die klammen Kassen wieder füllen möchte. So viel vorweg: Nach vier Verhandlungswochen ist den Koalitionären nicht viel eingefallen, außer Mehrbelastungen für die Bürger. Selbstzufriedenheit herrscht trotzdem.


Die USA und sogar Japan haben die Europäische Union in der wirtschaftlichen Entwicklung seit Jahren hinter sich gelassen. Für Europapolitiker ist das Grund genug für allerlei Lippenbekenntnisse und Programme, die fatal an die Diskussionen in Deutschland erinnern. Oder ist das überzogen kritisch und die EU hat tatsächlich erkannt, wie dringend die Probleme sind?


Einer der europäischen Hoffnungsträger ist Polen. Unser Nachbarland hat sich wirtschaftlich sehr gut entwickelt, was auch an der pro-marktwirtschaftlichen Einstellung der Bevölkerung liegt. Dazu im Gespräch Dr. Dr. Rainer Zitelmann, Autor des Buches Der Aufstieg des Drachen und des weißen Adlers: Wie Nationen der Armut entkommen.


Täglich neue Analysen, Kommentare und Einschätzungen zur Wirtschafts- und Finanzlage finden Sie unter www.think-bto.com.


Sie erreichen die Redaktion unter podcast@think-bto.com. Wir freuen uns über Ihre Meinungen, Anregungen und Kritik.


Shownotes


Handelsblatt

Ein exklusives Angebot für alle “bto - beyond the obvious - featured by Handelsblatt”-Hörer*innen: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen lang für 1 Euro und bleiben Sie zur aktuellen Wirtschafts- und Finanzlage informiert.

Mehr erfahren Sie unter: https://handelsblatt.com/mehrperspektiven



Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  continue reading

247 episodes

Artwork
iconPartager
 
Manage episode 389942327 series 2906566
Contenu fourni par Dr. Daniel Stelter. Tout le contenu du podcast, y compris les épisodes, les graphiques et les descriptions de podcast, est téléchargé et fourni directement par Dr. Daniel Stelter ou son partenaire de plateforme de podcast. Si vous pensez que quelqu'un utilise votre œuvre protégée sans votre autorisation, vous pouvez suivre le processus décrit ici https://fr.player.fm/legal.

Die Lage in der EU bildet den Schwerpunkt der 221. Folge von „bto – beyond the obvious – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“. Zum Einstieg geht es aber um die Haushaltskrise in Deutschland und die Verordnungen, mit denen die Ampel-Regierung die klammen Kassen wieder füllen möchte. So viel vorweg: Nach vier Verhandlungswochen ist den Koalitionären nicht viel eingefallen, außer Mehrbelastungen für die Bürger. Selbstzufriedenheit herrscht trotzdem.


Die USA und sogar Japan haben die Europäische Union in der wirtschaftlichen Entwicklung seit Jahren hinter sich gelassen. Für Europapolitiker ist das Grund genug für allerlei Lippenbekenntnisse und Programme, die fatal an die Diskussionen in Deutschland erinnern. Oder ist das überzogen kritisch und die EU hat tatsächlich erkannt, wie dringend die Probleme sind?


Einer der europäischen Hoffnungsträger ist Polen. Unser Nachbarland hat sich wirtschaftlich sehr gut entwickelt, was auch an der pro-marktwirtschaftlichen Einstellung der Bevölkerung liegt. Dazu im Gespräch Dr. Dr. Rainer Zitelmann, Autor des Buches Der Aufstieg des Drachen und des weißen Adlers: Wie Nationen der Armut entkommen.


Täglich neue Analysen, Kommentare und Einschätzungen zur Wirtschafts- und Finanzlage finden Sie unter www.think-bto.com.


Sie erreichen die Redaktion unter podcast@think-bto.com. Wir freuen uns über Ihre Meinungen, Anregungen und Kritik.


Shownotes


Handelsblatt

Ein exklusives Angebot für alle “bto - beyond the obvious - featured by Handelsblatt”-Hörer*innen: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen lang für 1 Euro und bleiben Sie zur aktuellen Wirtschafts- und Finanzlage informiert.

Mehr erfahren Sie unter: https://handelsblatt.com/mehrperspektiven



Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

  continue reading

247 episodes

همه قسمت ها

×
 
Loading …

Bienvenue sur Lecteur FM!

Lecteur FM recherche sur Internet des podcasts de haute qualité que vous pourrez apprécier dès maintenant. C'est la meilleure application de podcast et fonctionne sur Android, iPhone et le Web. Inscrivez-vous pour synchroniser les abonnements sur tous les appareils.

 

Guide de référence rapide