Artwork

Contenu fourni par ServusTV and ServusTV On. Tout le contenu du podcast, y compris les épisodes, les graphiques et les descriptions de podcast, est téléchargé et fourni directement par ServusTV and ServusTV On ou son partenaire de plateforme de podcast. Si vous pensez que quelqu'un utilise votre œuvre protégée sans votre autorisation, vous pouvez suivre le processus décrit ici https://fr.player.fm/legal.
Player FM - Application Podcast
Mettez-vous hors ligne avec l'application Player FM !

Talk vom 17.09.: Forscher für den Klimaschutz - Wie viel Aktivismus verträgt die Wissenschaft?

1:09:02
 
Partager
 

Manage episode 377241004 series 2895741
Contenu fourni par ServusTV and ServusTV On. Tout le contenu du podcast, y compris les épisodes, les graphiques et les descriptions de podcast, est téléchargé et fourni directement par ServusTV and ServusTV On ou son partenaire de plateforme de podcast. Si vous pensez que quelqu'un utilise votre œuvre protégée sans votre autorisation, vous pouvez suivre le processus décrit ici https://fr.player.fm/legal.
Flüchtlingssturm auf Lampedusa: Verlieren wir die Kontrolle? Lampedusa ruft den Notstand aus: Seit Montag haben über 9.000 Flüchtlinge die italienische Mittelmeerinsel aus. Italiens Verkehrsminister Salvini spricht von einer organisierten Aktion und einem Krieg gegen Italien und Europa. In ganz Europa sind die Asylzahlen hoch wie seit 2015 nicht mehr. Deutschland und auch Frankreich machen jetzt die Grenzen dicht und weigern sich, Flüchtlinge aus Italien aufzunehmen. Droht Europa an der Flüchtlingsfrage zu zerbrechen? Wie viele kann die EU noch aufnehmen? Und handelt es sich bei den Landungen tatsächlich um einen konzertierten Angriff auf Europa oder um die Verzweiflungstat schutzsuchender Menschen, die unsere Hilfe benötigen? Wirtschaft im Abschwung: Macht uns die Energiewende arm? Weltweit streiken dieses Wochenende Millionen Menschen für strengere Maßnahmen beim Klimaschutz. Auch in Österreich werden zehntausende Klimaaktivisten auf die Straße gehen. Doch die Regierung zaudert, weil schon jetzt viele Betriebe unter Energiewende, Inflation und Zinspolitik ächzen. Deutschlands Wirtschaft schrumpft bereits, immer mehr Experten warnen bereits davor, dass das auch Österreich bevorsteht. Verlieren wir durch Energiewende und grüne Klimapolitik unsere Wettbewerbsfähigkeit? Ist unser Wohlstand in Gefahr? Oder ist die grüne Energiewende eine historische Notwendigkeit, um dem Klimawandel zu begegnen? Forscher für den Klimaschutz: Wie viel Aktivismus verträgt die Wissenschaft? Vor fünf Jahren begann Greta Thunberg, für den Klimaschutz zu streiken statt die Schulbank zu drücken. Heute hat sie mehr Anhänger denn je. Auch immer mehr Wissenschaftler solidarisieren sich mit den Anliegen der Aktivisten und versuchen, von der Straße aus Druck auf die Politik auszuüben. Muss sich eine demokratisch gewählte Regierung den Forderungen von Wissenschaftlern beugen? Und wie viel Aktivismus verträgt die Wissenschaft? Zu Gast sind:
  • Bernhard Heinzlmaier, Jugendkulturforscher und Kolumnist
  • Beatrice Achterberg, Journalistin bei der NZZ
  • Hasnain Kazim, früherer Wien-Korrespondent des „Spiegel“
  • Claudia Paganini, Medienethikerin und Theologin
Moderation: Michael Fleischhacker
  continue reading

87 episodes

Artwork
iconPartager
 
Manage episode 377241004 series 2895741
Contenu fourni par ServusTV and ServusTV On. Tout le contenu du podcast, y compris les épisodes, les graphiques et les descriptions de podcast, est téléchargé et fourni directement par ServusTV and ServusTV On ou son partenaire de plateforme de podcast. Si vous pensez que quelqu'un utilise votre œuvre protégée sans votre autorisation, vous pouvez suivre le processus décrit ici https://fr.player.fm/legal.
Flüchtlingssturm auf Lampedusa: Verlieren wir die Kontrolle? Lampedusa ruft den Notstand aus: Seit Montag haben über 9.000 Flüchtlinge die italienische Mittelmeerinsel aus. Italiens Verkehrsminister Salvini spricht von einer organisierten Aktion und einem Krieg gegen Italien und Europa. In ganz Europa sind die Asylzahlen hoch wie seit 2015 nicht mehr. Deutschland und auch Frankreich machen jetzt die Grenzen dicht und weigern sich, Flüchtlinge aus Italien aufzunehmen. Droht Europa an der Flüchtlingsfrage zu zerbrechen? Wie viele kann die EU noch aufnehmen? Und handelt es sich bei den Landungen tatsächlich um einen konzertierten Angriff auf Europa oder um die Verzweiflungstat schutzsuchender Menschen, die unsere Hilfe benötigen? Wirtschaft im Abschwung: Macht uns die Energiewende arm? Weltweit streiken dieses Wochenende Millionen Menschen für strengere Maßnahmen beim Klimaschutz. Auch in Österreich werden zehntausende Klimaaktivisten auf die Straße gehen. Doch die Regierung zaudert, weil schon jetzt viele Betriebe unter Energiewende, Inflation und Zinspolitik ächzen. Deutschlands Wirtschaft schrumpft bereits, immer mehr Experten warnen bereits davor, dass das auch Österreich bevorsteht. Verlieren wir durch Energiewende und grüne Klimapolitik unsere Wettbewerbsfähigkeit? Ist unser Wohlstand in Gefahr? Oder ist die grüne Energiewende eine historische Notwendigkeit, um dem Klimawandel zu begegnen? Forscher für den Klimaschutz: Wie viel Aktivismus verträgt die Wissenschaft? Vor fünf Jahren begann Greta Thunberg, für den Klimaschutz zu streiken statt die Schulbank zu drücken. Heute hat sie mehr Anhänger denn je. Auch immer mehr Wissenschaftler solidarisieren sich mit den Anliegen der Aktivisten und versuchen, von der Straße aus Druck auf die Politik auszuüben. Muss sich eine demokratisch gewählte Regierung den Forderungen von Wissenschaftlern beugen? Und wie viel Aktivismus verträgt die Wissenschaft? Zu Gast sind:
  • Bernhard Heinzlmaier, Jugendkulturforscher und Kolumnist
  • Beatrice Achterberg, Journalistin bei der NZZ
  • Hasnain Kazim, früherer Wien-Korrespondent des „Spiegel“
  • Claudia Paganini, Medienethikerin und Theologin
Moderation: Michael Fleischhacker
  continue reading

87 episodes

Tous les épisodes

×
 
Loading …

Bienvenue sur Lecteur FM!

Lecteur FM recherche sur Internet des podcasts de haute qualité que vous pourrez apprécier dès maintenant. C'est la meilleure application de podcast et fonctionne sur Android, iPhone et le Web. Inscrivez-vous pour synchroniser les abonnements sur tous les appareils.

 

Guide de référence rapide