Joyce Meyer public
[search 0]
Plus

Téléchargez l'application!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Recht verschafft er den Unterdrückten, den Hungernden gibt er Brot; der Herr befreit die Gefangenen. Der Herr öffnet den Blinden die Augen, er richtet die Gebeugten auf. Der Herr beschützt die Fremden und verhilft den Waisen und Witwen zu ihrem Recht. Der Herr liebt die Gerechten, doch die Schritte der Frevler leitet er in die Irre. Psalm 146,7-9 (…
 
Doch der König wandte ein: „Nein, ich will alles zum vollen Preis kaufen. Ich möchte dem Herrn, meinem Gott, nicht ein Opfer darbringen, das mich nichts gekostet hat.“ Und so bezahlte David für den Dreschplatz und die Rinder 50 Silberstücke. 2. Samuel 24,24 (HFA) Ich glaube, dass aus Gottes Sicht nichts, was billig ist, wertvoll ist. Gott hat seine…
 
Aber Gottes Barmherzigkeit ist groß. Wegen unserer Sünden waren wir in Gottes Augen tot. Doch er hat uns so sehr geliebt, dass er uns mit Christus neues Leben schenkte. Denkt immer daran: Alles verdankt ihr allein der Gnade Gottes. Epheser 2,4-5 (HFA) Wenn das Leben uns so richtig übel mitspielt, ist es das Beste, uns das Wesen der Liebe Gottes vor…
 
Jesus aber sprach: Vater, vergib ihnen; denn sie wissen nicht, was sie tun! Und sie verteilten seine Kleider und warfen das Los darum. Lukas 23,34 (LUT) Ich habe einmal von einem Teenager gehört, der unter Alkoholeinfluss einen Unfall verursachte, bei dem ein Mann Frau und Kind verlor. Der Mann wusste: Gott wollte von ihm, dass er diesem jungen Unf…
 
We can hardly believe it’s been two years since it all began in Ginger’s living room with the four of us laughing, crying and praying together, and we’re so grateful you’ve joined us! Over cupcakes, we’re celebrating the beauty of godly friendships, unpacking some of Joyce’s best relationship wisdom, and we just *might* be surprising each other wit…
 
Wenn auch Vater und Mutter mich verstoßen, du, Herr, nimmst mich auf. Psalm 27,10 (GNB) Die meisten Menschen, denen wir im Leben begegnen, wissen nicht, dass sie als Kinder Gottes unendlich wertvoll sind. Ich glaube, der Teufel legt alles darauf an, dass sich Menschen erniedrigt und wertlos fühlen. Aber wir können seine Lügen und Anklagen entkräfte…
 
Verkünde den Menschen Gottes Botschaft. Setz dich dafür ein, ob es den Menschen passt oder nicht! Rede ihnen ins Gewissen, weise sie zurecht, und ermutige sie, wo es nötig ist. Lehre sie in aller Geduld. 2. Timotheus 4,2 (HFA) Wenn ich beruflich auf Reisen bin, übernachte ich oft in Hotels. Sobald ich in meinem Zimmer angekommen bin, hänge ich meis…
 
Aber in dem allem überwinden wir weit durch den, der uns geliebt hat. Römer 8,37 (SLT) Gott schenkt uns Träume für die Zukunft, aber manchmal scheinen diese Träume unmöglich. Wenn du entschlossen bist, deinen Traum niemals aufzugeben, musst du ein Wagnis eingehen: Du musst mutig sein. Dabei solltest du wissen, dass Mut nicht bedeutet, keine Angst z…
 
Darum kann Gott an dem, der sich von seiner eigenen Natur beherrschen lässt, keine Freude haben. Römer 8,8 (NGÜ) Ich spreche oft davon, dass wir dem Heiligen Geist folgen müssen und nicht unseren Gefühlen. Aber ich stelle fest, dass viele Menschen gar nicht wissen, wie unsere Gefühle überhaupt funktionieren. Die Gefühle sind Teil unserer Seele. Uns…
 
Loading …

Guide de référence rapide

Google login Twitter login Classic login