Artwork

Contenu fourni par ANNA BECK. Tout le contenu du podcast, y compris les épisodes, les graphiques et les descriptions de podcast, est téléchargé et fourni directement par ANNA BECK ou son partenaire de plateforme de podcast. Si vous pensez que quelqu'un utilise votre œuvre protégée sans votre autorisation, vous pouvez suivre le processus décrit ici https://fr.player.fm/legal.
Player FM - Application Podcast
Mettez-vous hors ligne avec l'application Player FM !

#78 Unbewusste Macht der Mutter

52:58
 
Partager
 

Manage episode 405142514 series 3169456
Contenu fourni par ANNA BECK. Tout le contenu du podcast, y compris les épisodes, les graphiques et les descriptions de podcast, est téléchargé et fourni directement par ANNA BECK ou son partenaire de plateforme de podcast. Si vous pensez que quelqu'un utilise votre œuvre protégée sans votre autorisation, vous pouvez suivre le processus décrit ici https://fr.player.fm/legal.

In dieser Folge geht es um die in Utero Übertragung von transgenerationalen, unbewussten, unverarbeiteten psychischem Material von der Mutter auf das Ungeborene. Das Forschungsmaterial was hier vorgestellt wird ist gewaltig und beachtenswert. Es hat das Potenzial das Menschenbild und wie wir Therapie verstehen, neu zu befruchten. Angaben zu Quellen: Ich stelle hier die Forschungsergebnisse des Instituts für Neurobiologie nach Dr. Klinghardt vor. "DIE UNBEWUSSTE MACHT DER MUTTER und die Sehnsucht nach dem wahren ICH" Dr. med. Dietrich Klinghardt ist Autor von Standardwerken und zahlreichen Lehrbüchern. In Anerkennung seiner wegweisenden Arbeit erhielt er in Amerika zahlreiche Auszeichnungen: 2007/2009 "Physicians of the Year" Arzt des Jahres von der weltweit tätigen Global Fundation oft Integrative Medicine 2010 "Physicians Excellence Award for the Treatment of Lyme-Induced Autism" Behandlung on Bordellen indiziertem Autismus vornehmlich bei Kindern 2013 "Lifetime Achievement Award" für integrative Medizin in Los Angeles Mehr zu seiner Arbeit unter www.ink.ag Viele der hier vorgestellten, teilweise neuen Gedanken beruhen auf den Arbeiten des berühmten amerikanischen Arztes und Psychoanalytiker Dr. med. Bernard Bail spricht erstmals von " Prägung" engl. Imprint in "The Mother's Signature" The Masters Publishing 2007 Sie erinnern an die Arbeiten des Psychiaters Dr. med Robert Langlotz über das "Verschmelzungssyndorm" Die "Prägung" wurde in der Verhaltensbiologie an Tieren bereits vor über 50 Jahren durch den berühmten Verhaltensforscher Konrad Lorenz nachgewiesen "King Salomons Ring 1952. New York: Meridian/Penguin Group Über die Einstellung der Gene haben der Psychologe, Forscher und Hypnotherapeut Dr. Ernest Rossi und der Biologe Dr. Bruce Lipton in "The Biology of Belief" gezeigt, dass wir die eigenetischen Kontrollmuster mit tiefenpsychologischer Arbeit beeinflussen, steuern und ändern können. Wenn du dir Begleitung in der Erkenntnisarbeit und Abgrenzungsarbeit für dein wahres SELBST wünschst, schreibe mir dein Anliegen gerne per Mail an: anna@anna-beck.org Alles Beste und Liebe für deinen ganz individuellen Erkenntnispfad. ANNA Beck

  continue reading

82 episodes

Artwork
iconPartager
 
Manage episode 405142514 series 3169456
Contenu fourni par ANNA BECK. Tout le contenu du podcast, y compris les épisodes, les graphiques et les descriptions de podcast, est téléchargé et fourni directement par ANNA BECK ou son partenaire de plateforme de podcast. Si vous pensez que quelqu'un utilise votre œuvre protégée sans votre autorisation, vous pouvez suivre le processus décrit ici https://fr.player.fm/legal.

In dieser Folge geht es um die in Utero Übertragung von transgenerationalen, unbewussten, unverarbeiteten psychischem Material von der Mutter auf das Ungeborene. Das Forschungsmaterial was hier vorgestellt wird ist gewaltig und beachtenswert. Es hat das Potenzial das Menschenbild und wie wir Therapie verstehen, neu zu befruchten. Angaben zu Quellen: Ich stelle hier die Forschungsergebnisse des Instituts für Neurobiologie nach Dr. Klinghardt vor. "DIE UNBEWUSSTE MACHT DER MUTTER und die Sehnsucht nach dem wahren ICH" Dr. med. Dietrich Klinghardt ist Autor von Standardwerken und zahlreichen Lehrbüchern. In Anerkennung seiner wegweisenden Arbeit erhielt er in Amerika zahlreiche Auszeichnungen: 2007/2009 "Physicians of the Year" Arzt des Jahres von der weltweit tätigen Global Fundation oft Integrative Medicine 2010 "Physicians Excellence Award for the Treatment of Lyme-Induced Autism" Behandlung on Bordellen indiziertem Autismus vornehmlich bei Kindern 2013 "Lifetime Achievement Award" für integrative Medizin in Los Angeles Mehr zu seiner Arbeit unter www.ink.ag Viele der hier vorgestellten, teilweise neuen Gedanken beruhen auf den Arbeiten des berühmten amerikanischen Arztes und Psychoanalytiker Dr. med. Bernard Bail spricht erstmals von " Prägung" engl. Imprint in "The Mother's Signature" The Masters Publishing 2007 Sie erinnern an die Arbeiten des Psychiaters Dr. med Robert Langlotz über das "Verschmelzungssyndorm" Die "Prägung" wurde in der Verhaltensbiologie an Tieren bereits vor über 50 Jahren durch den berühmten Verhaltensforscher Konrad Lorenz nachgewiesen "King Salomons Ring 1952. New York: Meridian/Penguin Group Über die Einstellung der Gene haben der Psychologe, Forscher und Hypnotherapeut Dr. Ernest Rossi und der Biologe Dr. Bruce Lipton in "The Biology of Belief" gezeigt, dass wir die eigenetischen Kontrollmuster mit tiefenpsychologischer Arbeit beeinflussen, steuern und ändern können. Wenn du dir Begleitung in der Erkenntnisarbeit und Abgrenzungsarbeit für dein wahres SELBST wünschst, schreibe mir dein Anliegen gerne per Mail an: anna@anna-beck.org Alles Beste und Liebe für deinen ganz individuellen Erkenntnispfad. ANNA Beck

  continue reading

82 episodes

Tous les épisodes

×
 
Loading …

Bienvenue sur Lecteur FM!

Lecteur FM recherche sur Internet des podcasts de haute qualité que vous pourrez apprécier dès maintenant. C'est la meilleure application de podcast et fonctionne sur Android, iPhone et le Web. Inscrivez-vous pour synchroniser les abonnements sur tous les appareils.

 

Guide de référence rapide