Durch die Gegend | Mit Wolfgang Niedecken am Rhein

1:25:12
 
Partager
 

Manage episode 296758868 series 2527032
Par Viertausendhertz, découvert par Player FM et notre communauté - Le copyright est détenu par l'éditeur, non par Player F, et l'audio est diffusé directement depuis ses serveurs. Appuyiez sur le bouton S'Abonner pour suivre les mises à jour sur Player FM, ou collez l'URL du flux dans d'autre applications de podcasts.
Er gehört zu Köln wie Dom, Rhein und Karneval. Auch wenn er mit letzterem nie viel am Hut hatte. Wolfgang Niedecken, Kopf und mittlerweile einziges verbliebenes Gründunsgmitglied von BAP. Mit Songs wie „Verdamp lang her“ machte die Band vor vierzig Jahren Mundartrock in ganz Deutschland populär. Und ist immer beim Kölner Dialekt geblieben. Dass er heute den heute nur noch mit wenigen Menschen sprechen kann, ist etwas, was Wolfgang Niedecken bedauert: „Es gibt keinen kölschen Alltag mehr“, sagt er bei einem Spaziergang mit Christian Möller am Rhein. Ein Gespräch über Kinderspiele in Nachkriegsruinen, Afrika hinter dem Siebengebirge, Schulzeit im Hafenviertel, Kunst und Musik, das schwierige Verhältnis zum eigenen Vater, Missbrauchserfahrungen im katholischen Internat und die Frage, wie authentisch man im Showbiz sein kann.
WERBUNG:
Der Deezer Originals Podcast Gang Stories mit Kontra K
http://dzr.fm/gang-stories
Komm’ in den Klub Viertausendhertz:
klub.viertausendhertz.de
Viertausendhertz Shop:
shop.viertausendhertz.de
Gib uns eine Bewertung bei Apple Podcasts:
apple.co/2KPJ51x
Folge uns bei Spotify:
spoti.fi/2QPtjaO
Kontaktiere uns in Social Media:
twitter.com/4000hertz
facebook.com/viertausendhertz
instagram.com/viertausendhertz

436 episodes