Ein Publikum, das interagiert

33:47
 
Partager
 

Manage episode 324466128 series 3334874
Par Reso - Tanznetzwerk Schweiz, découvert par Player FM et notre communauté - Le copyright est détenu par l'éditeur, non par Player F, et l'audio est diffusé directement depuis ses serveurs. Appuyiez sur le bouton S'Abonner pour suivre les mises à jour sur Player FM, ou collez l'URL du flux dans d'autre applications de podcasts.

Eine Schulaufführung mit zwei Unterstufen-Klassen, die auf Augenhöhe mit den zwei Tanzenden auf der Bühne sitzen und die Vorstellung mit Kommentaren und eigener Bewegung spicken. In der dritten Folge von «Tanz goes Schule» besucht die Berner Tanzschaffende Rena Brandenberger die Schulvorstellung «EQUALITY!» der Basler Company Lindh & Weingartner im Roxy Birsfelden. Im anschliessenden Workshop vertiefen die Kinder, was Gleichheit und Gleichberechtigung in Bezug auf Bewegung zu zweit bedeutet, welche Hebefiguren alle machen können, egal wie gross oder schwer sie sind oder welchem Geschlecht sie sich zuordnen.

Am runden Tisch diskutieren Nele Gittermann, Vermittlerin des Roxy, Lehrer Stefan Kohler und Choreografin Rebecca Weingartner über organisatorische und thematische Hürden, die überwunden werden wollen, damit ein Vorstellungsbesuch mit Vor- und Nachbereitung den Schülerinnen und Schülern ein Thema auf gewinnbringende Art vermittelt.

«Tanz goes Schule» ist ein Podcast von Reso – Tanznetzwerk Schweiz und wurde geschnitten und produziert von Cheyenne Mackey, Stv. Geschäftsleiterin Podcast-Schmiede. In der dritten Folge zu hören sind: Nele Gittermann (Vermittlung, Roxy Birsfelden), Rebecca Weingartner (Choreografin), Stefan Kohler (Lehrer), Schülerinnen und Schüler, Rena Brandenberger (Moderation). Soundtrack: Juli-Leeft. Ivy Velvet – Fallin (Sakloe Remix) / Caballero Records.

Trailer zu EQUALITY!: https://vimeo.com/460927764

Website der Company Lindh / Weingartner: https://www.lindh-weingartner.com/

5 episodes