"Es wird eher braun als golden am Ende der Weimarer Zeit."|Stephan Malinowski zur Rolle des Adels im Nationalsozialismus

52:34
 
Partager
 

Manage episode 336019831 series 96792
Par hr2, découvert par Player FM et notre communauté - Le copyright est détenu par l'éditeur, non par Player F, et l'audio est diffusé directement depuis ses serveurs. Appuyiez sur le bouton S'Abonner pour suivre les mises à jour sur Player FM, ou collez l'URL du flux dans d'autre applications de podcasts.
Für seine umfassende Studie "Die Hohenzollern und die Nazis - Geschichte einer Kollaboration" hat der Historiker Stephan Malinowski den Deutschen Sachbuchpreis 2022 erhalten. Darin untersucht er die Rolle der Hohenzollern nach 1918 und kommt zu dem Schluss, dass die Herrscher-Familie und die NS-Bewegung beim Aufbau des "Dritten Reichs" eine symbolisch-politische Allianz schmiedeten. Die Auszeichnung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ist auch ein Statement zu einer aktuellen Auseinandersetzung um das Erbe der Hohenzollern. Malinowski gebe eine "überzeugende Antwort auf die Restitutionsforderungen der Hohenzollern und verteidigt zugleich die Wissenschaftsfreiheit gegen Widerstände.", so die Begründung der Jury. (Wdh. vom 22.12.2021)

2683 episodes