"Lässt Corona die regionalen Märkte stärken?" - Ein Gastbeitrag von Andreas

6:11
 
Partager
 

Manage episode 337300341 series 2817452
Par HALLO MEINUNG, découvert par Player FM et notre communauté - Le copyright est détenu par l'éditeur, non par Player F, et l'audio est diffusé directement depuis ses serveurs. Appuyiez sur le bouton S'Abonner pour suivre les mises à jour sur Player FM, ou collez l'URL du flux dans d'autre applications de podcasts.

Der Corona bedingte Lieferengpass hat bei vielen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zu einer kritischen Prüfung der eigenen Lieferketten geführt. Einige Unternehmen wollen nun verstärkt auf Nearshoring setzen. Dabei wird die Produktion in Nachbarländer, z. B. nach Osteuropa, ausgelagert, um Lohnkosten zu sparen. Im Vergleich zur Beschaffung aus Asien verkürzen sich so die Lieferketten, wovon sich die Unternehmen eine höhere Resilienz gegenüber externen exogenen Ereignissen versprechen. Allgemein gewinnen regionale Liefernetzwerke, die um die jeweilige Absatzregion aufgebaut werden, an Bedeutung, jedoch gehen diese Maßnahmen mit dem potenziellen Verlust von Kostenvorteilen und Know-how einher.

Ein Artikel von Andreas
Gesprochen von: Oliver Ratzke

364 episodes