Digitale Nomaden public
[search 0]
Plus

Téléchargez l'application!

show episodes
 
RoB - Reiseblog ohne Bilder malt bunte, großartige und einzigartige Bilder in deiner Fantasie, denn nichts ist so schön gemalt, fotografiert oder gefilmt wie dein eigenes Kopfkino. Ich nehme dich mit auf meine Reise mit deinen eigenen Bildern. Weil es einfach nichts Perfekteres gibt.
 
Freiheit und ein Laptop auf dem Schoß: Freelancing wird immer attraktiver und ein wesentlicher Baustein für den Arbeitsmarkt der Zukunft. Aber was bedeutet es erfolgreich frei zu arbeiten? Podcast-Host Daniel Barke war nie im Leben festangestellt. Direkt nach dem Studium gründete er ein Startup, das freie Talente für Unternehmen sichtbarer macht. Darüber spricht er mit Menschen, die Arbeit frei definieren: über ihre Durchbrüche und Wendepunkte, Widerstände und Erfolgs-Hacks. Seine Gäste könn ...
 
Loading …
show series
 
Wie Yoga und elektronische Musik zusammenpassen & warum sie sich von ihrer Ahnung leiten lässtPsychologin, Purpose Coach, Yoga-Expertin und Gründerin – Eva Kaczor kommt es manchmal so vor, „als hätte sie schon 10 Leben gelebt“. Ihre Mutter hat ihr als Kind vorausgesagt, dass sie mal mit Menschen arbeiten würde – und hat Recht behalten: Eva studiert…
 
„Das Leben ist Veränderung“ – Und Sven Göth ist Experte für Transformation.„Das Leben ist Veränderung“ – Und Sven Göth ist Experte für Transformation. Von der Beratung über den Golfplatz auf die Bühne: Nach dem Studium hat er sich in der Marketingberatung selbstständig gemacht, arbeitet jetzt seit 14 Jahren freiberuflich und hatte noch nie einen fe…
 
Impulsgeberin, Journalistin, Seglerin. Ob als Freelancerin oder Festangestellte: Christiane Brandes-Visbeck ist immer auf Kurs. Sie wusste früh, dass sie beruflich schreiben will und hat sich über einen Abstecher in die Fernsehbranche und einen Aufenthalt als Korrespondentin in New York einen Namen als Online-Chefredakteurin gemacht. Nach klassisch…
 
Von Lego und LAN-Parties zu LinkedIn: Vernetzen und Aufbauen liegen Christian Byza schon seit der Kindheit.Von Lego und LAN-Parties zu LinkedIn: Vernetzen und Aufbauen liegen Christian Byza schon seit der Kindheit. Er ist ein gutes Beispiel dafür, wie die Arbeitswelt zukünftig aussehen kann. Nach dem Studium hat er als Co-Founder OMR aufgebaut – Da…
 
Musik, Schreiben, Sprache – Kreatives Arbeiten war schon immer ihre Leidenschaft.Auf der Bühne kennt man sie als Miu: Nina Graf ist Songwriterin, Labelchefin, Musikerin und Marketingprofi. Musik, Schreiben, Sprache – Kreatives Arbeiten war schon immer ihre Leidenschaft. Eine Künstlerkarriere erschien ihr aber zunächst nicht realistisch, stattdessen…
 
Profisportler, Vollblutunternehmer, Familienvater und PodcasterProfisportler, Vollblutunternehmer, Familienvater und Podcaster: Rayk Hahne wurden Ehrgeiz und Durchhaltevermögen in die Wiege gelegt. In einem Trainerhaushalt großgeworden bestand seine Kindheit aus Schule und Training. Durch einen krankheitsbedingten Rückschlag wechselte er von Leicht…
 
Vom Tennisplatz ins digitale KlassenzimmerVom Tennisplatz ins digitale Klassenzimmer: Daniel Jung hat früh gemerkt, dass ihm das Erklären liegt. Während seines Lehramtsstudiums fing er an, kurze Mathe-Erklärvideos zu produzieren. Er hat bewiesen, dass Remote-Learning zukunftsfähig ist: Heute ist er mit „Mathe by Daniel Jung“ und fast 250 Millionen …
 
„Vollzeitfreigeist, Foto-Video-Typ & Podcaster“„Vollzeitfreigeist, Foto-Video-Typ & Podcaster“: Christian Maté Grab ist Vollblut-Freelancer und immer auf der Suche nach neuen Aufgaben. Nach der Schulzeit ging er direkt in die Selbstständigkeit, unter einem festen Chef arbeiten wollte er nie. Nach einem Praktika-Marathon und einer Ausbildung zum Med…
 
Was sie motiviert, warum Ängste dazu gehören und wie lange es braucht, um sich fest in einem neuen Sattel zu fühlenSavina Schlüter hatte jahrelang in den Medien gearbeitet als eine Änderungskündigung ihr Sprungbrett in einen neuen Beruf und die Selbständigkeit wurde. Nach vielen Jahren der Festanstellung u.a. als Gerichtsreporterin und beim Greenpe…
 
Er verrät Freelancern Tipps, die Krise zu einer Chance zu machen – und wieso es sich lohnen kann, Chancen da zu suchen, wo andere Risiken sehen.Hauptsache Digital. Vom Angestellten zum Gründer zum Freelancer: Christoph Burseg bleibt in Bewegung. Während der Schulzeit hat er Computer neu zusammengeschraubt und gewinnbringend verkauft, danach arbeite…
 
Von Masterstudium ins EU-Parlament.Von Masterstudium ins EU-Parlament: Damian Boeselager ist, anders als unsere bisherigen Podcast-Gäste, kein Freelancer. 2017 kam er auf die Idee, in die Politik zu gehen – mit zwei Studienkollegen und einer Vision für Europa, Aus dieser Idee wurde die paneuropäische Partei Volt, die Damian seit 2019 mit einem Sitz…
 
Was ein Jahr Auszeit bedeutet, wie sie ihre Vorbildfunktion nutzt und wie man Vorgesetzte dazu bekommt das duale Berufsmodell zu unterstützenMuschda Sherzada ist nicht nur das Gesicht des Tigerenten-Club vom SWR, sondern gleichzeitig Pressechefin bei einem Startup mit Milliardenbewertung, dem Modehändler About You. Dabei hat sie lange gedacht, Entw…
 
Zwischen Rammstein und Design-ThinkingErik Laser war nicht nur Chief Digital Officer von Warner Music Central Europe, er hat zuvor Künstler-Schwergewichte betreut. Dabei hat er nach einer Ausbildung bei der deutschen Telekom erstmal das Informatikstudium abgebrochen, „um nach Berlin zu gehen und Rockstar zu werden.“ Auf die ersten Vorschüssen folgt…
 
„Krise und Chaos schafft Innovation“ - Katharina KieckCorona zwingt uns in die Isolation. Für viele Freelancer ist es Alltag, remote zu arbeiten. Aber das Virus verändert auch das Leben der Freiberufler: Unsichere Auftragslage, finanzielle Instabilität, emotionale Anspannung und soziale Einschränkungen. Wie geht es weiter? In besonderen Situationen…
 
Bertrand Rothen ist als Product Owner in einer Branche selbständig, die an Festanstellungen glaubt.Bertrand Rothen ist als Product Owner in einer Branche selbständig, die an Festanstellungen glaubt. Im Gespräch mit Daniel Barke verrät er wie er seinen Selbstwert und seine Tagessätze anlegt, und warum er das Sicherheitsempfinden von festangestellten…
 
Linda Brack über die Wurzeln ihrer “Macher”-DNA als Wendekind und von wichtigen Learnings aus den AufbaujahrenFür Linda Brack kam lange Jahre nur die Festanstellung in Frage. Sie hat in jungen, progressiven Unternehmen gearbeitet, und ist trotzdem immer wieder an die Grenzen ihres Spielraums gestoßen. Die Entscheidung frei zu arbeiten fiel nicht fe…
 
“Du musst Dich entscheiden, Du kannst nicht fest angestellt und selbständig sein.”“Du musst Dich entscheiden, Du kannst nicht fest angestellt und selbständig sein.” Das hat Lena Johanna Schmitt, Trainerin und Wissenscoach, immer wieder gehört. Statt dem nachzugeben hat sie sich ein hybrides Arbeitsmodell aufgebaut, das Schule machen könnte in Zukun…
 
Statt ins Burnout ging er in die Selbständigkeit.Oliver Treubel wollte nicht selbständig sein. Der ausgebildete Medizin- und Wissenschaftsjournalist arbeitete seit zehn Jahren in Festanstellung unter demselben Dach als die Übelkeit kam - und ihn jeden Morgen erwartete. Statt ins Burnout ging er in die Selbständigkeit. Für ihn war es eine Notlösung,…
 
Patrick Wulf ist lange ohne große Hindernisse seinem Traum gefolgt.Patrick Wulf ist lange ohne große Hindernisse seinem Traum gefolgt. Er wollte Journalist werden und Geschichten erzählen. An der vermeintlichen Spitze angelangt jedoch, als Moderator des Frühstücksfernsehens bei RTL ist er in der Sendungen live umgekippt, und hat vor dem Fernseher i…
 
Sie trifft die Größen aus Musik und Popkultur für MTV und spricht fürs ZDF mit Menschen in Pflegeheimen ebenso wie mit Politikern.Aminata Belli hat sich nicht nur ihren Erfolg erkämpft, sondern auch ihren Beruf ein Stück weit neu zusammengefügt - zu einer stimmigen Collage: Sie trifft die Größen aus Musik und Popkultur für MTV und spricht fürs ZDF …
 
Nils Goerke gehört wahrscheinlich zu den 0,1 Prozent mental stärksten Menschen in der Bevölkerung.Nils Goerke gehört wahrscheinlich zu den 0,1 Prozent mental stärksten Menschen in der Bevölkerung, doch nicht ein einziges Mal fällt das Wort „Disziplin“ im Gespräch mit dem Ex-Triathlon-Profi und Coach, der Altersklassen-Athleten und Profis für Wettbe…
 
Katharina Kieck war vom Start weg ungeeignet fürs Büro. Heute sorgt sie dafür, dass Frauen das Gesicht des Surfsports prägen...Katharina Kieck war vom Start weg ungeeignet fürs Büro. Heute sorgt sie dafür, dass Frauen das Gesicht des Surfsports prägen, hat gerade eine Doku über eine Helikopter-Pilotin abgedreht, spricht vor Unternehmen über Innovat…
 
Im Campervan ist man immer so schön flexibel. Man kann hinfahren, wo man will und solange an einem Ort bleiben, wie man will. Gerade im Urlaub mit Kindern ist das sehr praktisch und so macht es auch Nicole. Pauschalurlaub in einem Hotel ist nichts für sie und ihre Familie. Die vier sind lieber unterwegs und erfreuen sich an der Natur. „Dafür müssen…
 
Für mich ist Sydney eine der schönsten Städte der Welt. Wenn ich vom Flughafen mit dem Zug in die Stadt an den riesigen Pfeilern der Harbour Bridge vorbeifahre, kriege ich Gänsehaut. Erinnerungen an meine zweite Heimat am anderen Ende der Welt treiben mir Freudentränen in die Augen. Warum das so ist? Weil Sydney mit über 60 Nationalitäten eine bunt…
 
Stell dir vor, du kannst einfach da arbeiten, wo du deinen Laptop aufklappst. Dir stehen ein Schreibtisch, Internet, Getränke, eine Küche und alles Weitere, das du für deine Arbeit brauchst, zur Verfügung. Coworking Spaces gibt es in vielen Städten der Welt. Aber die meisten sind für sich. Der Impact Hub Ruhr in Essen gehört einem weltweiten Netzwe…
 
Die Frage „Wie werde ich glücklich?“ beschäftigt sicher auch viele Reisende und Reiseblogger. Im Interview mit Nicolai Burchartz suche ich nach einer Antwort. Der Singer/Songwriter hat sich vor zwei Jahren auf seine ganz eigene Reise gemacht und seinen redaktionellen Job in einer Web-Agentur hinter sich gelassen. Seitdem konzentriert er sich vollst…
 
Der letzte Teil unseres Roadtrips über Neuseelands Nordinsel führt uns von Taupo am Lake Taupo bis an die Südspitze in die Hauptstadt Wellington. Fast etwas wehmütig schauen wir an den letzten Tagen unserer Reise während der Fahrt aus dem Fenster. Trotzdem kam uns der gesamte Roadtrip länger vor, weil wir so viele verschiedene Orte, Seen, Flüsse, S…
 
Hattest du schon mal einen Kulturschock und wusstest nicht, wie du es in einem Land noch länger aushalten sollst? Gab es auf deinen Reisen, während eines Sabbaticals oder als Expat mal Momente, in denen du am liebsten sofort wieder nach Hause geflüchtet wärst? Im September 2017 brach Alina für ein halbjähriges STA (Short Term Assignment) nach China…
 
Die Nacht haben wir mitten im Auenland verbracht. Vom Brock’s Place in Matamata haben wir auf Hobbiton herabgeschaut. Wenn die Nacht klar ist, kann man hier tausende Sterne sehen und das ist ganz sicher einer der schönsten Campingplätze, auf denen wir während unseres Roadtrips über die Nordinsel Neuseelands geschlafen haben. Du solltest aber den In…
 
Zum Glück haben wir dann doch noch rechtzeitig eine Tankstelle gefunden und den Van wieder befüllt. Danach ging es weiter zum kleinen Küstenort Paihia, dem Juwel der Bay of Islands. Der Ort ist perfekt als Basis für Erkundungen. Du kannst zum weltberühmten „Hole in the Rock“ fahren zahlreiche andere Bootstouren machen und natürlich das Örtchen selb…
 
Türkei? Auf gar keinen Fall. Da muss ich mir ja immer Sorgen wegen weiterer Anschläge machen, richtig? Solche und ähnliche Fragen bekommt Thomas vom Türkei Reiseblog regelmäßig per E-Mail. Er antwortet damit, dass kein einziger Anschlag in den Bade- und Strandregionen verübt wurde. „90 % des Landes sind absolut sicher und da muss man sich gar keine…
 
Aotearoa, Māoriland und Farnland sind nur drei von zahlreichen Namen, unter denen Neuseeland bekannt ist. Und genauso vielseitig wie die Namen ist die Landschaft. Allein während der ersten Fahrt Richtung Cape Reinga, dem nordwestlichsten Punkt der Nordinsel, kommen wir aus dem Staunen kaum raus. Kaum haben wir Kaitaia, die nächste größere Siedlung,…
 
Vor zwei Wochen ging es im Interview mit Jacqui ums Aussteigen und überall leben und arbeiten zu können. Heute geht es darum, in EIN Land auszuwandern und sich dort ein neues Leben aufzubauen. Zu diesem Thema habe ich mit Jan gesprochen und im Fokus des Interviews standen zwei Fragen: Wie weit ist der Weg, bis man einen Job in einem anderen Land fi…
 
Eines habe ich in Neuseeland gelernt. ALLES ist ein Highlight. Denn egal, wo du hinschaust, es ist wunderschön. Selbst der kaputte Zaun mit der sattgrünen Wiese dahinter, wo die Schafe weiden, scheint von einem Bühnenbildner genau so hingestellt worden zu sein. Hinzu kommt der meist strahlend blaue, fast wolkenlose Himmel. Und du musst nie weit fah…
 
Aussteigen. Das klingt so großartig und auch wieder so unglaublich schwer. Einfach alles hinter sich lassen – Familie, Freunde, die Wohnung, den Job. Wie fühlt sich das wohl an und was macht es mit dir, wenn du ein neues Leben in einem fremden Land oder vielleicht sogar in der ganzen Welt beginnst? „Es ist krass, alles hinter sich zu lassen“, sagt …
 
Die größte Sandinsel der Welt, größte Insel Queenslands und sechstgrößte Insel Australiens. Fraser Island ist ein Stück unberührte Natur. Eine halbe Million Touristen kommen jedes Jahr hierher. Damit die Insel so ursprünglich bleibt, sind allerdings einige Regeln zu beachten. So wird man zum Beispiel mit empfindlichen Geldbußen bestraft, wenn man a…
 
Hast du auch manchmal einfach die Schnauze voll, jeden Tag für acht Stunden im Büro zu sitzen? Willst du einfach aus dem Hamsterrad ausbrechen? Traust du dich nicht, weil dir das Risiko zu groß ist? Dann mach doch ein Sabbatical wie Katharina und Marc! Die beiden haben einfach mit ihren Arbeitgebern gesprochen und konnten danach ein halbes Jahr die…
 
Das Studium ist vorbei. Viele Semester, harte Prüfungen und das viele Büffeln liegen hinter dir. Und jetzt sofort in den Job oder lieber eine Auszeit? Du willst doch noch was vom Leben haben, bevor es richtig losgeht. Das dachte sich auch Simone. Nach ihrem Industriedesign-Studium hat sie sich erst einmal eine Auszeit gegönnt und ist zunächst nach …
 
Als drittgrößte Stadt Australiens nach Sydney und Melbourne ist Brisbane bei Touristen und Einwohnern vor allem für Vielfalt bekannt. Kultur und Outdoor-Abenteuer, gutes Essen, hippe Restaurants und hübsche Gartenanlagen am Ufer des Brisbane Rivers, Märkte und Designerboutiquen bieten wirklich jedem, wonach er sucht. Und obwohl die Stadt über 2 Mil…
 
Manchmal weiß man gar nicht, was für Schätze sich in unmittelbarer Nähe befinden. Und häufig sagen Reisende zu mir: "Ich habe die USA, Südafrika und Asien bereist. Aber in Deutschland kenne ich fast nichts." Eigentlich schade, oder? Dabei gibt es auch hier wunderschöne Ecken, zum Beispiel den Rheingau. Melanie ist vor fünf Jahren mit ihrem Mann dor…
 
„I want to wake up in a city that doesn’t sleep”, hat Frank Sinatra die Weltstadt am Hudson River besungen. Und tatsächlich scheint diese Stadt niemals stillzustehen. Mit rund 8,5 Millionen Einwohnern und über 50 Millionen Touristen pro Jahr geht im Big Apple so richtig die Post ab. Wegen seiner 500 Galerien, 200 Museen, 150 Theatern und über 18.00…
 
Ein Baby stellt das Leben ganz schön auf den Kopf. Und wenn man dann noch reisen will, ... Tanja hat die ersten Trips mit ihrer Tochter hinter sich und es hat super geklappt. Das kommt allerdings immer auf das Kind an, sagt sie: "Manche fahren gerne im Auto, andere nicht. Die einen schlafen lange und tief, die anderen nicht. Glücklicherweise fährt …
 
Byron Bay hat viele Namen: Aussteiger-Paradies, Surferdorf, Mekka der Alternativkultur, Hippie-Town, … Und jeder einzelne trifft zu. In den 70er Jahren sind viele Aussteiger nach einem Musikfestival im nahen Nimbin in dem 5.000-Seelen-Ort am östlichsten Punkt Australiens geblieben, um ihre Vision von einer besseren Welt zu leben. Und das ist auch g…
 
Loading …

Guide de référence rapide

Google login Twitter login Classic login