MDR AKTUELL public
[search 0]
Plus
Téléchargez l'application!
show episodes
 
Wie gefährlich sind Affen-Pocken? Was bringen die neuen Medikamente gegen Alzheimer? Und warum lassen die neuen Wirkstoffe gegen Allergien so lange auf sich warten? Und was gibt es Neues in Sachen Corona? Susann Böttcher und Jan Kröger besprechen aller zwei Wochen Gesundheitsthemen und aktuelle gesundheitspolitische Entscheidungen mit dem Mediziner Prof. Alexander Kekulé. Sie liefern Hintergründe und reden über interessante Studien. Und sie beantworten Hörer-Fragen – mit PDF zum Nachlesen.
  continue reading
 
Artwork

1
Urteile der Woche von MDR AKTUELL

Mitteldeutscher Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Chaque semaine
 
Woche für Woche fallen in deutschen Gerichtssälen Urteile, die teils weitreichende Folgen haben und für Verbraucher interessant sind. Manchmal betreffen sie jeden und haben erhebliche Auswirkungen auf unser Leben. Ob es nun um die Wohnung geht, das Auto, eine Reise oder den Arbeitsvertrag – in diesem Podcast fasst MDR AKTUELL die wichtigsten Urteile zusammen. Die Aktenzeichen der Fälle erfahren Sie unter https://www.mdr.de/nachrichten/ratgeber/recht/index.html.
  continue reading
 
Artwork

1
Tabubruch von MDR AKTUELL

Mitteldeutscher Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Chaque mois
 
Nicht jeder führt ein "normales Leben". Soldaten mit Kriegstraumata, Transgender oder Menschen mit schweren Erkrankungen - es gibt Personen, deren Lebensgeschichten sind ungewöhnlich und mit Tabus behaftet. Sie leben mit besonderen Schicksalen. Oft leiden sie darunter, aber selten wird über sie berichtet. MDR AKTUELL gibt Menschen ein Gesicht, deren Leben hinter Nachrichtenmeldungen und Statistiken steckt. Reporterinnen treffen diese Männer und Frauen, begleiten sie und hören ihnen zu, um ga ...
  continue reading
 
Artwork

1
Das große Ganze von MDR AKTUELL

Mitteldeutscher Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Chaque mois
 
Schnelle Schlagzeilen bestimmen unseren Alltag. Eine der wichtigsten Maximen im Journalismus und in der Politik ist Tempo. Innerhalb kürzester Zeit müssen Statements eingefangen, Studien ausgewertet und Konflikte durchschaut sein. Oft bleibt das alles oberflächlich. Dabei sind die Entwicklungen hinter dem Tagesgeschäft wichtig, um die Zusammenhänge zu verstehen. Warum ist der Reichtum so ungleich verteilt? Was machen Homeoffice und Homeschooling mit Frauen und Familien? Was sagt die Selfie-K ...
  continue reading
 
Artwork

1
Eliten in der DDR von MDR AKTUELL

Mitteldeutscher Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Chaque mois
 
Wenn auf die DDR zurückgeblickt wird, dann geht es häufig um Mauer, Stasi und Unfreiheit. Viele Historiker beklagen diesen eindimensionalen Blick, die DDR war eben mehr. Sie wurde auch von den Eliten getragen, die nicht in vorderster Parteifront standen, aber den Staat trotzdem am Laufen hielten und dafür auch mit Privilegien belohnt wurden. Als Betriebsdirektor, Schulleiter, Parteisekretär oder Richter gehörten sie zu den „oberen Zehntausend“, zur Elite des Landes. Über diese Menschen ist b ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Mikroplastik ist weit verbreitet und langlebig. Prof. Alexander Kekulé erklärt, wie die Teilchen in unseren Körper gelangen und uns krankmachen. Dabei geht er zusammen mit Host Susann Böttcher auch auf aktuelle Studien ein. Sie zeigen, dass beim Menschen Mikroplastik im Gehirn, in der Gebärmutter oder im Herzmuskel zu finden ist. Immer deutlicher w…
  continue reading
 
Einsamkeit gilt als wachsende gesellschaftliche Herausforderung, und zwar nicht erst seit der Corona-Pandemie. Einsame Menschen fühlen sich isoliert und ausgeschlossen. Das ist nicht nur für sie nicht gut, sondern es ist auch Gift für die Demokratie. Forschungen zeigen, dass einsame Menschen oft misstrauischer gegen andere werden und dazu tendieren…
  continue reading
 
Riesenviren sind auch in der Wissenschaft erst vergleichsweise kurze Zeit bekannt. Hinsichtlich ihrer Größe können sie es mit Bakterien aufnehmen. Sie sind so groß, dass man sie unter dem Mikroskop sehen kann. Das kannte man bisher nur von Pockenviren. Riesenviren sind sogar noch zehnmal größer als Pockenviren. Die gute Nachricht ist: Sie können Me…
  continue reading
 
Seit fast fünf Jahren lebt Irini mit einem künstlichen Darmausgang. Die Entscheidung dafür hat ihr das Leben gerettet. Die heute 23-Jährige hat eine entzündliche Darmerkrankung, Coltitis ulcerosa. Während ihrer Abizeit verschlechtert sich Irinis Zustand so sehr, dass sie für längere Zeit ins Krankenhaus muss und schließlich einen künstlichen Darmau…
  continue reading
 
Im März ist erstmals eine Schweineniere erfolgreich in einen lebenden Menschen verpflanzt worden. Ein 62-Jähriger in den USA bekam das genetisch veränderte Organ. Der Mediziner Alexander Kekulé erklärt, wie es dazu kam und was die zahlreichen Schwierigkeiten bei Organtransplantationen sind. Der Mann in den USA ist inzwischen tot, nach Angaben der W…
  continue reading
 
Was macht eigentlich Corona? Das Infektionsgeschehen und die Entwicklung neuer Varianten beschäftigt derzeit vor allem die Wissenschaft. Zwei Gerichtsverfahren bringen das Thema Corona aber wieder in die Öffentlichkeit. In dem einen geht es um Impfschäden durch die AstraZeneca-Impfung, in dem anderen um die Beschaffung des Biontech-Impfstoffs durch…
  continue reading
 
Host Lydia Jakobi spricht mit Schriftsteller Robert Menasse über die Europäische Union und die Europawahl. Manche Politikerinnen und Politiker sprechen von einer "historisch entscheidenden Schicksalswahl". Umfragen sagen deutliche Gewinne für Rechtspopulisten und Rechtsextremisten voraus, die vom Gemeinschaftsprojekt nicht viel halten. Unabhängig d…
  continue reading
 
Die Vogelgrippe ist zurück in den Schlagzeilen. Mit Sorge geht der Blick Richtung USA, konkret auf Milchkühe dort. In jeder fünften Probe von im Supermarkt verkaufter Milch hat die Lebensmittelüberwachungsbehörde Virusreste der Vogelgrippe gefunden. Wie kamen die Viren in die Milch? Inwiefern können sie da noch Schaden anrichten? Und wie gefährlich…
  continue reading
 
Steffi war Analphabetin – die längste Zeit ihres Lebens konnte sie nicht lesen und schreiben. Formulare ausfüllen ein No-Go, selbst einfache Einkäufe im Supermarkt eine Mammutaufgabe. Als Kind hat sie niemand bei ihren Schwierigkeiten in der Schule unterstützt. Vielmehr wurde sie abgeschrieben. Und so hat sie sich lange durchs Leben laviert, ohne l…
  continue reading
 
Wer sportlich besser werden will, sollte gut trainieren und sich passend ernähren. Und dann gibt es noch medizinische Möglichkeiten. Einige sind erlaubt, andere nicht. Über letztere sprechen Jan Kröger und der Mediziner Alexander Kekulé in dieser Folge. Anlass ist eine ARD-Dokumentation, die sich mit möglichen Dopingpraktiken in China beschäftigt. …
  continue reading
 
Geschichte wird von den Mächtigen gemacht, von geschickten Politikern, Industriemagnaten, Menschen mit Geld und Einfluss. Gerade in Krisenzeiten verstärkt sich bei vielen Menschen das Gefühl der Machtlosigkeit. Nach dem Motto: Was sollen "wir hier unten" schon ausrichten gegen "die da oben". Doch wer zurück in die Geschichte blickt, merkt schnell, …
  continue reading
 
Kaufen kann uns ein gutes Gefühl geben. Manchen Menschen wird es zum Verhängnis. Sie kaufen immer weiter ein, um sich besser zu fühlen oder weil sie meinen, immer neue Dinge zu brauchen. Dann gleiten manche von ihnen ab in die Sucht. In dieser Folge erzählt Sebastian (*Name von der Redaktion geändert) seine berührende Geschichte. Bei ihm war es die…
  continue reading
 
Corona hat gezeigt, dass die Welt auf Pandemien nicht vorbereitet war. Wird das bei künftigen Pandemien besser laufen? Darüber sprechen Susann Böttcher und der Mediziner Alexander Kekulé in dieser Ausgabe. Zunächst geht es um die sogenannten RKI-Files, also die Protokolle von RKI-Sitzungen während der Pandemie. Diese sind inzwischen veröffentlicht …
  continue reading
 
In dieser Folge sprechen Jan Kröger und der Mediziner Prof. Alexander Kekulé über Cannabis. Am Ostermontag wird das Cannabisgesetz der Ampel-Koalition in Kraft treten. Kekulé geht das Gesetz zu weit. Er hat allerdings Verständnis über die Freude, die die neuen Regeln bei einigen auslöst. Er verweist aber auch auf die Gefahren, die ein Konsum mit si…
  continue reading
 
Über viele Jahrhunderte wurden Menschen aufgrund ihrer Identität unterdrückt. Sklaverei, Rassentrennung, Kriminalisierung von Homosexualität, die Benachteiligung von Frauen - das sind nur einige Beispiele. Oft war es in der Geschichte so, dass sich diese Gruppen irgendwann ihrer Diskriminierung und des Unrechts bewusst wurden, sich solidarisierten …
  continue reading
 
Heute geht es um Sex mit wenig lustvollen Folgen. Im Jahr 2022 stieg die Zahl sexuell übertragbarer Infektionen in der EU stark an. Die Zahl der auch als Tripper bekannten Gonorrhöe-Fälle erhöhte sich in den untersuchten Ländern um fast die Hälfte und lag bei knapp 71.000. Die Zahl der Syphilis-Fälle stieg im Vergleich zum Vorjahr um ein Drittel au…
  continue reading
 
Tanja Marfo ist 44 Jahre alt, wohnt in Hamburg und hat Adipositas. Schon als Kind hat sie wegen ihres Körpers Mobbing erlebt, als Jugendliche dann eine Essstörung entwickelt und ihr ganzen Leben mit Vorurteilen zu kämpfen. Auch angespuckt wurde sie schon einmal. Jahrzehnte lebt Tanja mit einem besonders schweren Körper, den sie zeitweise kaum noch …
  continue reading
 
Sprachwissenschaftlerin Johanna Schuster-Craig erklärt im Gespräch mit Lydia Jakobi, was sie an dem Begriff "Integration" stört: Er werde häufig falsch gedeutet und sei in Deutschland politisch aufgeladen. Schuster-Craig verweist auf die Thesen von Thilo Sarrazin und die Debatte um die deutsche Leitkultur. Von den Medien werde "Integration" überwie…
  continue reading
 
Jan Kröger und der Mediziner Alexander Kekulé sprechen erneut über Long Covid. Zunächst geht es um eine Studie aus Cardiff, die sich mit der Rolle des Komplementsystems befasst. Dieses war vor vier Wochen schon mal Thema im Podcast. Damals ging es um eine Studie aus Zürich. Deren Erkenntnisse seien jetzt von den Briten bestätigt, so Kekulé. Er erkl…
  continue reading
 
Ein Mikrochip im Gehirn macht Schlagzeilen. Das Unternehmen Neuralink gehört dem umstrittenen Milliardär Elon Musk. Und der hat verkündet, dass die Firma einen kabellosen Mikrochip in ein menschliches Gehirn implantiert hat. Bei einem Menschen, der querschnittsgelähmt ist. Ziel solcher OPs ist es, neurologische Erkrankungen wie Alzheimer, Demenz un…
  continue reading
 
In dieser Ausgabe geht es um die weibliche Brust, die viel mehr ist als ein einfaches Körperteil aus Fett, Bindegewebe und Haut. Die Brust ist Objekt von Moral und Kontrolle, Projektionsfläche für gesellschaftliche Normen und Weiblichkeit. Sie stillt und sie verführt, sie ist mal heilig und mal sündig. Manchmal reicht eine entblößte weibliche Brust…
  continue reading
 
Friendly Fire, Treffer aus den eigenen Reihen – das ist eigentlich Militärsprache. Aber so etwas gibt es auch in unserem Körper. Nämlich dann, wenn sich unser Immunsystem die falschen Gegner aussucht und gesunde Zellen angreift. Eine Studie hat untersucht, wie es auch in Zusammenhang mit Long Covid zu Friendly Fire kommt. Sie ist der Anlass für Jan…
  continue reading
 
Emma* war Anfang 20, als sie erfuhr, dass sie ein Kuckuckskind ist. Ein DNA-Test ergab: Der Mann, der für sie immer ihr Vater war, ist nicht ihr leiblicher Vater. Für Emma bricht eine Welt zusammen. Ihr sozialer Vater wendet sich von ihr ab, ein Treffen mit dem biologischen Vater endet enttäuschend. Auch die Beziehung zur Mutter erleidet zunächst e…
  continue reading
 
Die Debatte, ob Deutschland eine Vermögenssteuer braucht, ist alt. Die einen halten eine solche Steuer für fiskalisches Teufelszeug, das den Mittelstand und Unternehmen über Gebühr belasten würde. Andere verweisen auf die soziale Ungleichheit. Sie wollen mit diesem Instrument die Schere zwischen Arm und Reich schmälern. Es gibt auch einige Reiche, …
  continue reading
 
Bei Corona gibt es Long Covid, aber wie sieht das eigentlich bei anderen Atemwegserkrankungen aus? Eine Studie hat sich mit den Langzeitfolgen von Grippeerkrankungen beschäftigt. Denn es gibt auch "Long Flu". Der Mediziner Alexander Kekulé erklärt das im Detail. Es geht um langfristige gesundheitliche Probleme und ein erhöhtes Sterberisiko in den M…
  continue reading
 
Loading …

Guide de référence rapide