Gespräche public
[search 0]
Plus
Téléchargez l'application!
show episodes
 
Das ist der zweisprachige Podcast von ProCoRe. / Voici le podcast bilingue de ProCoRe. ProCoRe ist das nationale Netzwerk für die Rechte von Sexarbeitenden in der Schweiz. In unserem Podcast erzählen uns Sexarbeiter*innen im Gespräch mit Brigitte Hürlimann und Laure Gabus von ihrem Arbeitsalltag und von ihren Wünschen und Sorgen. Let‘s talk about Sex Work will weder romantisieren, noch dramatisieren, sondern einen Beitrag leisten gegen die Stigmatisierung in der Sexarbeit. Twitter: @ProCoRe1 ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Wer in der Schweiz legal in der Sexarbeit tätig sein will, muss komplexe bürokratische Auflagen erfüllen. Sexarbeit unterliegt zudem der Steuerpflicht. Arbeitsrechtlich geschützt und sozial abgesichert sind Sexarbeitende hingegen kaum. Hinzu kommt in vielen Fällen ein grosses Machtgefälle zwischen Arbeiter*innen und Club-Betreibenden. In der aktuel…
  continue reading
 
Quelle est la représentation du travail du sexe dans l’art, la culture et les médias aujourd'hui? Dans cet épisode, nous en discutons avec deux membres du Collectif occasionnel, qui a organisé l’exposition Argent facile début 2022 à Genève, Charlotte et Constance.Par ProCoRe
  continue reading
 
«Ich mache Leute glücklich», sagt Electra Elite über ihre Arbeit an der Langstrasse in Zürich. Sie ist trans Frau und arbeitet seit 12 Jahren als Sexarbeiterin in der Schweiz. In ihrem Herkunftsland Serbien ist Electra eine berühmte Sängerin und Aktivistin. Sie setzt sich dort für die Legalisierung der Sexarbeit ein. Denn in Serbien ist die Sexarbe…
  continue reading
 
Sam et Camille ont la vingtaine et ont commencé à exercer le travail du sexe pendant leurs études d’abord seul.e.x.s, puis en couple. Sam est non-binaire, Camille est une personne trans. Dans le podcast "Let's Talk About Sex Work", iels s'entretiennent avec Laure Gabus à propos de leur travail, leur relation, les rôles genrés et du rôle du désir et…
  continue reading
 
Sandro bezeichnet sich als glücklichen jungen Menschen. Er ist Mitte zwanzig und sagt von sich, er sei ein privilegierter Sexarbeiter. Seine Kunden trifft er auf verschiedenen online Plattformen und Dating Seiten. Im ProCoRe Podcast "Let's talk about Sex Work" spricht er mit Brigitte Hürlimann über sein Leben und seine Arbeit und erklärt, wie die S…
  continue reading
 
Piti est une travailleuse du sexe transgenre qui nous parle de son parcours, de son choix professionnel, de ses plaisirs et de ses difficultés dans son travail, de la manière dont elle articule vie privée et vie professionnelle, de l’amour et du sexe, de sa relation à ses clients, de la pratique du travail du sexe dans un cadre légal qui le crimina…
  continue reading
 
Un échange entre Laure Gabus et Shirine Dahan, de ProCoRe, sur les objectifs du podcast. Elles évoquent les sujets qui y seront abordés, l’importance de déstigmatiser le travail du sexe et celle d’entendre directement les voix des travailleur.euse.x.s du sexe, les impacts de la légalité et de l’illégalité du travail du sexe sur la situation des per…
  continue reading
 
Maria und Katja verbringen 24 Stunden miteinander. Sie wohnen zusammen und arbeiten seit vielen Jahren gemeinsam auf verschiedenen Strassenstrichen der Schweiz. Im ProCoRe Podcast "Let's talk about Sex Work" sprechen sie mit Brigitte Hürlimann über ihren Arbeitsalltag und erklären, weshalb sie ihren Job vor ihren Familien geheim halten.…
  continue reading
 
Loading …

Guide de référence rapide